Faderersteig auf den Untersberg am 28. Dezember 2018

Wanderung auf dem Faderersteig zu einer kleinen Hütte auf dem Untersberg am 28. Dezember 2018


Wintersonnenwende 2018





Niernthalhütte auf dem Untersberg

Hier war ich schon mal im Sommer, jedoch jetzt im Winter konnte ich den schmalen Pfad zur Hütte im Schnee zunächst nicht finden.

Winterwanderung nach Berchtesgaden

Am Samstag vor dem 3. Advent wandern wir vom Aschauer Weiher in Bischofswiesen nach Berchtesgaden


Schnee am 1. Advent, Abendspaziergang am Untersberg

Abendsonne am Untersberg



Wanderung über das Hagengebirge

Mitte November 2018 wanderten wir mit der Labradorhündin Emmi und den beiden Chihuahuas Pino und Skippy über das Hagengebirge.
Ausgangspunkt ist der Parkplatz Hinterbrand. Wir stiegen 7 Uhr morgens über die Skipiste zum Jenner auf. Es war eiskalt und stürmisch.
Nach einem heißen Kaffee im Claus-von-Stahl-Haus erklommen wir den 2276 m hohen Schneibstein, durchquerten die kleine Reiben zum Seeleinsee, stiegen zur Priesbergalm hinab und erreichten im Dunkeln den Parkplatz Hinterbrand.
Mit Pausen waren wir ca. 11 Stunden unterwegs.


Mit Hunden über die Hochalmscharte

Am 11. November wanderten wir durch das zum Wimbachschloß und von dort auf die Hochalmscharte und über die Eckaualm zurück zur Wimbachbrücke


Rundwanderung Dreisesselberg, Waxriessteig

Rundwanderung von Bayerisch Gmain auf den Dreisesselberg, Abstieg über den Waxriessteig zum Saalachsee und zurück zum Wanderparkplatz in Bayerisch Gmain

Dötzenkopf

Hersbst auf dem Dötzenkopf.


Goldener Oktober im Lattengebirge

Nebel am frühen Morgen, Salamander, goldener Oktober im Lattengebirge